Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
0
Warenkorb

0,00 €

0 Artikel im Warenkorb:
Gesamtbetrag: 0,00 €
inkl. Mwst.
Warenkorb zeigen
KUNDEN
SERVICE
Hotline
030 / 61 79 97-0
Angebot
E-Mail
Blog

Bibliotheksregale

(18 von 64 Artikeln) Alle Produkte anzeigen

Bibliotheksregale

Geschichte der Bibliothek

Das Wort Bibliothek stammt aus dem Griechischen und bezeichnete in der Antike einen Buchbehälter. Die Bücherei ist eine 1658 von Johann Amos Comenius eingeführte Übersetzung. Bibliotheken als feste Räume und Bauten kennen wir im Sprachgebrauch seit dem 18. Jahrhundert.

In der Antike besaßen bereits die Ägypter Büchersammlungen. Berühmt sind die Papyrusrollen aus der alten Zeit. Als die griechische Kultur im Zeitalter des Hellenismus in andere Länder getragen wurde, kam es zur Gründung von Bibliotheken. Die wohl größte war die von den Ptolemäern gestiftete alexandrinische Bibliothek. Während der Völkerwanderung wurden viele alte Bibliotheken zerstört. Das in den Schriften versammelte Wissen ging häufig verloren oder wurde vermindert. Mönche schrieben im Mittelalter die überlieferten antiken Schriften ab, wodurch diese in den klösterlichen Bibliotheken erhalten blieben. Eine Bücherei, die öffentlich zugänglich ist, kennen wir erst aus dem 17. Jahrhundert. Die ersten Bibliotheken, die der Allgemeinheit zugänglich waren, fanden sich in Oxford und Mailand. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts entstanden immer mehr öffentliche Bibliotheken. Im Zuge der Demokratisierung der Gesellschaft und des Bildungsaufschwungs in vielen Ländern bekam die öffentliche Bibliothek eine wichtige Bedeutung. Diese hat sie bis heute nicht verloren. Die Bibliothek stellt einer breiten Öffentlichkeit eine Medienvielfalt zur Verfügung und trägt damit zur Förderung der Bildung enorm bei. 

Im Zuge der Digitalisierung von Medien und des Internets gibt es heutzutage neben der klassischen Bücherei auch viele Online-Dienste innerhalb des Bibliothekswesens. In unseren Schulen finden wir Bibliotheken, die neben Büchern auch neue Medien anbieten – als Präsenzbücherei oder auch zum Ausleihen.

 

Doch was wäre eine Bibliothek ohne Regale?

Und noch mehr – die Regale müssen systematisch angeordnet sein und die Logistik der gesamten Bücherei tragen. Als Regalsystem für die Schulbibliothek, mit flexibel nutzbaren Regalen, die entweder feststehen oder sich auf Rollen bewegen lassen. In verschiedenen Höhen, Tiefen und Breiten. Mit Aufsätzen und Ergänzungselementen können Sie reagieren, wenn der Medienbestand steigt. Und schließlich müssen die Medien innerhalb der Schule befördert werden. Hierbei helfen Bücherwagen, kleine, fahrbare Bibliotheksregale und Bücherinseln. Und wo findet eine Schule diese Regalsysteme? In unserem Online Shop, der Bibliotheksregale in breiter Auswahl enthält.

 

Bibliotheksregale für die Schule

Das freistehende Bücherregal aus unserem Online Shop besteht aus stabilen, vollverschweißten Stahl-Profilrohren. Die Böden sind aus melaminharzbeschichteten Spanplatten gefertigt. Diese liegen auf Stahlträgern und können in verschiedenen Höhen mit dem Stahlgerüst verschraubt werden. Häufig sind die Böden extra stark, so dass ein Verbiegen vermieden wird. Das Regal ist einseitig bestückbar und kann beliebig durch weitere Bauteile ergänzt werden.

Das fahrbare Bücherregal bietet Flexibilität und Mobilität, wenn kein fester Bibliotheksraum zur Verfügung steht. Mit den großen robusten Rollen ist der Transport von A nach B ganz einfach. Das Regal kann von beiden Seiten bestückt werden.

Mit den pfiffigen Bücherwagen können Sie Bücher und alle Medien bequem innerhalb der Schule transportieren. Was für die Unterrichtsstunde benötigt wird, ist schnell lieferbar und kann ebenso schnell und bequem wieder in die Schulbibliothek gebracht werden. Für kleinere Kinder haben die Bücherwagen die richtige Höhe, um Bücher zu entnehmen und wieder hineinzustellen. Schauen Sie sich unser Sortiment in Ruhe an. Die passende Lösung für Ihre Schulbibliothek finden Sie bei uns.